Für Ihr Tier biete ich an:

  • Heilkräuter-Kur mit Entgiftung, Immunsystemstärkung, für die bessere Blutbildung und Vitalisierung, besonders für ältere, übergewichtige, vorerkrankte Tiere gut geeignet. Sprechen Sie mich an!

  • Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten
  • Prophylaxe und unterstützende Therapie von chronischen Nierenerkrankungen bei Katzen: mit Ernährungsberatung, Homöopathie und Heilkräutern
  • komplette Wundversorgung: Reinigung der Wunde, Verband anlegen, Verband wechseln, Fäden ziehen
  • Bei Verdauungsbeschwerden, chronischen Durchfällen u.ä.: Verschiedene Kotprobenuntersuchungen im Labor
  • Spritzen s.c., i.m., i.v.
  • Zeckenentfernung (kostenfrei)
  • Krallen schneiden (kostenfrei)
  • Analdrüsenentleerung bei Hund und Katze
  • sanfte und effektive Zahnpflege bei Hunden, auch Anleitung zur selbstständigen Zahnpflege beim Hund mit selbstgemachter Hunde-Kräuterzahnpaste, Komplettpreis Zahnpaste + Rezept + Anleitung 10,00 €
  • Augen- und Ohrenpflege bei Hunden, Katzen und Kleintieren
  • Erste Hilfe bei Notfällen
  • Unterstützende naturheilkundliche Therapie / Versorgung vor und nach Operationen / nach schweren Erkrankungen
  • Ernährungsberatung für Hunde und Katzen, Hilfe bei Futterwahl / Futterunverträglichkeit / Futterumstellung
  • Bachblütentherapie: Beratung + Erstellung der individuellen Bachblütenmischung, Komplettpreis 10,00 €




       Für Tierhalter / Gruppen von Interessenten gibt es

Vorträge zu folgenden Themen:



  • ERSTE HILFE BEI HUND UND KATZE, homöopathische Notfall-Apotheke für die Haustiere


  • Informationsveranstaltung zum Thema Tierfutter: Sie fragen sich, welches Futter wirklich gut für Ihr Haustier ist? (diese Veranstaltung richtet sich an Hunde- und Katzenbesitzer)


          Bei diesem Informationsabend tauchen wir in die Welt des industriellen Tierfutters ein: wir entziffern, was die     

          verschiedenen Herstellerangaben auf der Verpackung vom Tierfutter bedeuten, welches Futter wirklich gut ist, welches

          nicht und warum; wir reden über das Trocken- und Nassfutter, über die Vitamine, Futterergänzungsmittel und vergleichen

          einige Futtersorten.


          Auch die Verdauungsprobleme beim Haustier werden besprochen und Empfehlungen bezüglich naturheilkundlicher

          Behandlung, Darmfloraaufbau und Futterumstellung gegeben.

          Sie dürfen gerne die Dose / die Tüte von Ihrem Hunde-/Katzenfutter für die kostenlose Analyse mitbringen ;-)


  • Werde Koch für dein Haustier! Workshop für diejenigen, die für ihren Hund oder ihre Katze selbst kochen wollen


         Sie wollen für Ihren Hund oder Ihre Katze selbst kochen, weil Ihr Haustier

          a) kein industrielles Tierfutter verträgt   

          b) gebarft wird, sie aber nicht immer die Möglichkeit für Barfen haben (z. B. im Urlaub)

          c) häufig Magen-Darm-Probleme hat? Oder Sie haben Lust, Ihr Tier einfach mal kulinarisch zu verwöhnen?


          Wir kochen für unsere Haustiere – mit den besten und auf Ihr Tier abgestimmten Zutaten und mit den (Wild-)Kräutern.

          Wir machen Gläschen auf Vorrat, „Schonkost“ für magenempfindliche Tiere und haltbare gesunde Leckerlies. Ohne   

           unnötigen Zusätze, allergenarm bis –frei und artgerecht.


  • Bachblüten für Hunde und Katzen: Anwendung in bestimmten Situationen, unterstützende Therapie bei verschiedenen Erkrankungen, bewahrte Bachblütenmischungen 


  • Nachhaltige Haustierhaltung: Der Vortrag richtet sich in der ersten Linie an die Hunde- und Katzenbesitzer, aber auch an alle anderen Tier- und Naturfreunde!


    Der nächste Termin: Samstag, 24.10.2020, Bund Naturschutz, Kreisgruppe Nürnberg, Endterstr. 14, von 13.30 bis 15 Uhr. Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines selbstgemachtes Öko-Tierpflegeprodukt oder Futterprobe geschenkt.

    Kosten: gegen Spende. Anmeldung erforderlich unter 0911/45 76 06 oder info@bund-naturschutz-nbg.de


    Im März 2020 startete zum ersten Mal unser Projekt „Nachhaltige Haustierhaltung in der Stadt“. Wie Frauchen und Herrchen, können auch Hunde und Katzen ein gesünderes und nachhaltiges Leben führen, richtig gefüttert und plastikfrei und umweltfreundlich ausgestattet. In einer Power-Point-Präsentation werden Alternativen vorgestellt (und auch mitgebracht zum Anfassen, Testen, Mitnehmen und später Ausprobieren zu Hause) wie pflanzlich basierte Gassi-Säckchen, Tierfutter im Glas und z. B. selbstgemachter Zeckenschutz mit ätherischen Ölen.  Es wurden Firmen vorgestellt, die das Öko-Zubehör für die Haustiere herstellen, Gefahren im industriellen Tierfutter erläutert und Tipps für die artgerechte und umweltfreundliche Haltung der Hunde und Katzen in der Stadt gegeben.

    Folgende Themen werden besprochen:

     

    • Hundebesitzer für die saubere Stadt: durch das faire Verhalten und die entsprechende Ausstattung
    • Tipps zur Müllvermeidung im eigenen Haushalt mit der Haustierhaltung
    • Umweltfreundliche, artgerechte Fütterung von Hunden und Katzen
    • Nachhaltiges Haustierzubehör und (auch selbstgemachte) Pflegeprodukte

     

    Mit vielen Tipps, Ideen, Denkanstößen, Rezepten und Empfehlungen!




Impressum / Kontakt: Olga Alekseeva, Tierheilpraktikerin

Panoramaweg 20, 88696 Owingen

Tel. 0174-6044149, email: olga@tierarztpraxis-eichstaett.de