Bachblütentherapie ist ein alternativmedizinisches Verfahren, das gleichzeitig körperliche Krankheiten und seelische Störungen anspricht. Es handelt sich um eine rein pflanzliche, nebenwirkungsfreie

Therapiemethode, welche für die (Haus-)Tiere besonders gut geeignet ist.


Was sind Verhaltensstörungen beim Tier?


Zu Verhaltensstörungen bei Haustieren (in der ersten Linie Hunden und Katzen) zählen:


- plötzliche, oder immer wieder auftretende Unsauberkeit (bei Katzen: Markieren von Möbeln, Gegenständen u.a.).

- Ängste (auf den ersten Blick manchmal unerklärliche), Panikattacken, Zerstörungswut, Aggressionen.

- Anpassungsstörungen, Probleme bei Mensch-Tier-Kontakten oder Kontakten zwischen mehreren Tieren (bei

   Tieren aus der schlechten Haltung, früheren Straßentieren, Tierheimtieren).

- Symptome, die z. B. bei längerfristiger Abwesenheit der Hauptbezugsperson auftreten, wie Traurigkeit,

   Desinteresse an alltäglichen Aktivitäten, Futterverweigerung, Apathie.


Bei Verhaltensstörungen beim Hund kann es in manchen Situationen unerlässlich sein, einen professionellen Hundetrainer hinzuziehen. Auch in solchen Fällen können die Bachblüten aber unterstützend / ergänzend wirken.


Ebenso werden mit Bachblüten erfolgreich behandelt:


- austherapierte Tiere oder Tiere, die aufgrund multipler Vorerkrankungen sehr viele Medikamente zu sich nehmen

   müssen oder eine Zeit lang genommen haben.

- Tiere, die eine schwere Krankheit oder Operation hinter sich haben. Auch zur Operationsvorbereitung!

- Tiere, die zwischen Leben und Tod "schweben".


Bachblüten sind einfach zu dosieren und anzuwenden und können sogar den widerspenstigsten Tieren problemlos verabreicht werden.


Ich wähle für Ihr Tier die passenden Bachblüten aus und bereite eine Mischung zu. In akuten Fällen ist eine Besserung innerhalb weniger Tage zu erwarten, die Behandlung von chronischen Zuständen kann bis zu mehreren Wochen dauern.


Beim Tier gilt wie auch beim Menschen:

Bevor man zu starken Medikamenten greift oder ganz aufgibt, lohnt es sich,

diese sanfte und wirksame Methode auszuprobieren!



Impressum / Kontakt: Olga Alekseeva, Tierheilpraktikerin

Panoramaweg 20, 88696 Owingen

Tel. 0174-6044149, email: olga@tierarztpraxis-eichstaett.de